Anfang

In Halle an der Saale wohne ich inzwischen seit 2014. Die Stadt hat einen schlechten Ruf, doch davon profitieren die Hallenser selbst, denn so haben sie die schönen Seiten für sich. Mir gefällt Halle sehr. Die Stadt lebt im Schatten der viel größeren Nachbarstadt Leipzig. Dieses Foto hier zeigt den Marktplatz in Halle und die dortige Kirche mit den fünf Türmen.

Aktuelles

Aktualitäten beeinflussen mein Leben, nicht nur im Beruf. Ich weiß einfach gern, was los ist. Und ich gebe das weiter.

Das Foto oben entstand, als ich aus dem Auswärtigen Amt in Berlin vom Besuch des britischen Außenministers Johnson berichtete.

Nachrichten von MDR Aktuell

Weitere Themen

Medienbericht: 157 Gigabyte umfassendes Datenleck bei Autobauern

Mehr als 47.000 teilweise sensible Firmendateien seien vorrübergehend öffentlich im Internet aufgetaucht. Autokonzerne wie Volkswagen, Toyota und Tesla sind betroffen.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Gewerkschaften kassieren Millionenstrafe nach Streik

Umgerechnet 25 Millionen Euro soll eine argentinische Gewerkschaft zahlen, weil sie trotz laufender Verhandlungen laut Regierungsinformationen gestreikt hat. Die Arbeitervertretung spricht von “politischer Verfolgung”.
(mehr und Informationen zur Quelle)

“Aktuelles” weiterlesen

Digital

Ein Hobby habe ich zum Beruf machen können. Für MDR Aktuell (vormals: MDR INFO) bin ich unterwegs, um aus der “digitalen Welt” zu berichten. Die Grenzen zwischen Beruf und Freizeit sind in dem Bereich also sehr fließend. Natürlich schaue ich auch darauf, worüber die Kollegen berichten.

Medienbericht: 157 Gigabyte umfassendes Datenleck bei Autobauern

Mehr als 47.000 teilweise sensible Firmendateien seien vorrübergehend öffentlich im Internet aufgetaucht. Autokonzerne wie Volkswagen, Toyota und Tesla sind betroffen.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Digitalkonzerne wollen Daten teilen

Von einer App zur anderen zu wechseln, ist nervig – alles muss man von Neuem eingeben. Apple, Facebook, Google und Microsoft wollen damit jetzt Schluss machen. Doch sind Nutzerdaten damit noch sicher? Es ist manchmal wirklich frustrierend.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Hackerangriff in Singapur: Patientendaten abgegriffen – auch Regierungschef betroffen

Kriminelle konnten auf Gesundheitsdaten von etwa 1,5 Millionen Menschen in Singapur zugreifen. Sie wissen nun unter anderem, welche Medikamente Ministerpräsident Lee Hsien Loong verschrieben bekommt.
Quelle: Spiegel online
(mehr)

“Digital” weiterlesen

Lateinamerika

Der mittlere und südliche Teil Amerikas interessiert mich, seitdem ich 1989 das erste Mal in Guatemala war. Zwischen 1994 und 1996 lebte und arbeitete ich sogar in dem Land. Inzwischen bin ich dort häufiger Besucher, wie auf diesem Foto auf einer Kaffee-Finca in Antigua de Guatemala.

Wenn Sie Zeitungs-, Radio- und Fernsehmeldungen aus Lateinamerika lesen möchten, dann empfehle ich ihn die Seite “Nachrichten aus Lateinamerika” in meinem Internetangebot. Allerdings sind die Artikel hauptsächlich auf Spanisch. Wenn ihnen Deutsch lieber ist, können Sie hier weiterlesen.

Gewerkschaften kassieren Millionenstrafe nach Streik

Umgerechnet 25 Millionen Euro soll eine argentinische Gewerkschaft zahlen, weil sie trotz laufender Verhandlungen laut Regierungsinformationen gestreikt hat. Die Arbeitervertretung spricht von “politischer Verfolgung”.
(mehr und Informationen zur Quelle)

Nicaragua 2.0: Wiederholt sich die Geschichte?

Die Krise in Nicaragua spitzt sich zu. Die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) und die Europäische Union erhöhen den Druck auf die Ortega-Regierung. Verpufft er wieder – wie in Venezuela?
Quelle: Deutsche Welle
(mehr)

Korruptionsskandal erschüttert Perus Justiz

Mehrere Richter und Justizbeamte sind wegen Korruptionsvorwürfen suspendiert worden. Der Justizminister ist zurückgetreten und ein hochrangiger Richter wurde festgenommen. Der Vorwurf: Sie sollen Urteile verkauft haben.
Quelle: Deutsche Welle
(mehr)

Künftiger Präsident Mexikos kürzt sich selbst das Gehalt

Mexikos designierter Präsident will mit gutem Beispiel vorangehen – und kürzt sich selbst das Gehalt um 40 Prozent. Um Kosten zu sparen, hat er schon weitere Schritte angekündigt.
(mehr und Informationen zur Quelle)

“Lateinamerika” weiterlesen

Wanderungen zum Brocken

Inzwischen eines meiner Lieblingsziele bei Wanderungen: Der Brocken ist mit seinen 1.141 Metern die höchste Erhebung der Nordhälfte Deutschlands. Wenn es wolkenlos ist, bietet er einen wunderschönen Ausblick über den Harz, nach Sachsen-Anhalt, Niedersachsen und bis zum Inselsberg in Thüringen. Bei besonders guten Sichverhältnissen lassen sich auch das Rothaargebirge (Nordrhein-Westalen und Hessen) sowie die Rhön (Bayern, Hessen und Thüringen) entdecken. Für Eisenbahn-Fans wie mich ist natürlich die Brockenbahn sehr interessant, die seit 1898 den Gipfelbahnhof anfährt. Kriegsbedingt und durch die Teilung Deutschlands war die Strecke aber viele Jahre geschlossen.

Erlebnisse

Zeitrafferfilm – Zugbegegnungen am Kolonnenweg unterhalb des Brockens

Hier weicht der bergabwärtsfahrende dem aufwärtsfahrenden Zug der Brockenbahn auf einem Stumpfgleis aus. Die Szene dauert tatsächlich 10 Minuten und ist hier auf eine halbe Minute zusammengefasst.

Brocken

Es war ein schöner Ausflug auf den Brocken. Einige Impressionen habe ich in diesem Video zusammengefasst.
(mehr …)

Wernigerode

Wernigerode hat mir sehr gefallen, als ich auf dem Rückweg vom Brocken für ein paar Stunden in der Stadt unterwegs war.
(mehr …)

“Wanderungen zum Brocken” weiterlesen